... haben wir nicht in der Vermittlung



Bitte beachten Sie, dass die hier vorgestellten Hunde bislang fast nichts außer ihren Zwinger im Tierheim bzw. in der Pension kennen. Wir können daher leider nichts zusichern, was beim Zusammenleben mit Menschen und in einer Wohnung oder einem Haus wichtig sein könnte, denn die Hunde hatten nie die Gelegenheit, all das zu lernen.

Manche Vierbeiner sind anfangs nicht stubenrein, können nicht an der Leine laufen, keine Treppen steigen, nicht alleine bleiben. Sie werden vielleicht bei normalen Geräuschen im Haushalt (Geschirrspüler, Fernseher usw.) erschrecken. Gleiches gilt für draußen. Mülltonnen, die im Weg stehen, machen oft ebenso Angst wie im Wind wehende Fahnen oder eine Autotür, die zugeschlagen oder ein Rollo, der hochgezogen wird.

Bedenken Sie bitte, dass das Wichtigste für diese Hunde Zeit und Geduld von Seiten der Menschen ist, wenn Sie Interesse an einem der hier vorgestellten Hunde haben.