heißt Sie herzlich willkommen!


Unser Tierschutzverein ist ein als gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein
mit Erlaubnis nach § 11, Abs. 1, Nr. 5 Tierschutzgesetz




... zu unseren Hunden








... allgemein


1. August 2018

Die HUNDEHILFE MARIECHEN hat einen Aufruf gestartet, weil für die Hunde in Arezzo Futter benötigt wird.

Wir von CANI ITALIANI helfen da natürlich gerne und so treffen wir uns heute in der Mitte zwischen unseren Wohnorten, um die ca. 300 kg Nass- und Trockenfutter umzuladen, damit sie morgen schon per Sonderfahrt in die Toskana geliefert werden können.

Wenn es klappt, wird auch noch eine Ladung Leckerlis dabei sein.

Danke an die HUNDEHILFE MARIECHEN für die gute Zusammenarbeit. Vereinsübergreifender Tierschutz macht einfach Freude

Und natürlich einen riesen Dank an die Spender des Futters





Wir helfen den italienischen Hunden, den cani italiani, die kein Glück im Leben hatten und suchen Familien für die Hunde, die oft besonders unter den schlimmen Bedingungen in italienischen Tierheimen oder auch bei Privatpersonen leiden (mussten). Hunden der italienischen Rassen Segugio Italiano, Spinone Italiano, Pointer, Bracco Italiano, Lagotto Romagnolo, Volpino Italiano, den zahlreichen Settern, aber natürlich auch allen Mischlingen, die in Italiens Tierheimen und oft auch von uns bezahlten Pensionen in Sicherheit auf ein Zuhause warten. Unser Hauptaugenmerk beim Tierschutz in Italien liegt dabei bei den alten und kranken Vierbeinern.