Houdini
hat seit 1. Dezember 2015 eine Patin.!

Houdini benötigt eine Vielzahl von naturheilkundlichen Mitteln.
Dafür werden die Patengelder verwendet.

Herzlichen Dank an Meike S.


Houdini
hat seit 1. Februar 2016 eine Patin!

Diese Patengelder verwenden wir für die Schonkost, die Houdini vermutlich noch längere Zeit benötigen wird.

Herzlichen Dank an Sonja G.


LUNA
hat ab 1. Februar 2017 eine Patin!

Luna durfte die bestehende Patenschaft für Inca übernehmen, da Inca leider viel zu früh im Januar verstarb. Dank der Patenschaft von Frau L. haben wir nun noch mehr die Möglichkeiten, einen passenden Platz für die Hundeomi Luna zu suchen.

Herzlichen Dank an S. L.,
die diese Patenschaft in Erinnerung an ihren Seelenhund abgeschlossen hat


LUNA
hat ab 1. Februar 2017 eine Patin!

Leider fand sich bislang keine Familie, die die mittlerweile 14-15 Jahre alte Hündin bei sich aufnehmen wollte. Dank der Patenschaft von Frau Seehofer können wir nun nach einem Platz auf einem Gnadenhof Ausschau halten. Das ist umso wichtiger, da Charlie, der viele Jahre zusammen mit Luna im Zwinger lebte, am 11. Februar über die Regen-bogenbrücke gegangen ist.

Herzlichen Dank an Marion Seehofer


EMMA
hat seit 1. Februar 2017 eine Patin!

Emma lebt auf Sizilien in einer Pension und so können wir die Patengelder anteilig für diese Kosten verwenden.


Herzlichen Dank an Kati Ziehr


LUCIO
hat seit 11. Februar 2017 eine Patin!

Lucio durfte aufgrund seiner schweren Herzerkrankung auf einen Dauer-Pflegeplatz in Deutschland reisen. Dank der Patenschaft können wir die Tierarztkosten finanzieren.
Herzlichen Dank an

Claudia Burghofer von der Stockenhut-Apotheke, Weiden