... lebt im Raum Köln bei einer Pflegestelle
- Keine Vermittlung · Paten gesucht -

Arrivederci Canile - ich komme NIEMALS wieder zurück <3
Arrivederci Canile - ich komme NIEMALS wieder zurück <3

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: geboren 15.10.2005

Größe: ca. 45 cm
kastriert/sterilisiert: nein

 

Angsthund/Deprivationssyndrom: ja, ängstlich
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeerkrankheiten: Anaplasma phag., Anaplasma platys, Borrelia, Dirofilaria, Ehrlichia canis, Ehrlichia ewingii = alle negativ
Leishmania: < 40 U. A.

 

Verträglichkeit

Rüden: ja · Hündinnen: ja ·

Kinder: aufgrund der Ängstlichkeit nicht zu Kindern ·
Katzen: ja · Kleintiere: unbekannt


14. September 2018:

 

Enzo hat sein Köfferchen geschnürt, denn heute startet er endlich mit Maximilian nach Deutschland, wo er im Raum Köln bei einer Pflegestelle leben wird.
Gute Reise, kleiner Schatz und alles Liebe für Dein weiteres Leben!

Klicken Sie hier, um zum Tagebuch von Enzo zu gelangen.


 

ENZO braucht Zeit

 

So, wie jeder ängstliche Hund, der bislang nur sein kleines Reich im Tierheim kennenlernte. Solche Hunde gewinnen nicht binnen ein paar Wochen Vertrauen, das dauert oft ein halbes Jahr oder gar mehr.

Wir freuen uns daher sehr, dass die Papiere nun vorliegen und Enzo wie geplant Mitte September zu seiner Pflegefamilie nach Deutschland reisen kann.

Zwar ist die Reisekasse von Enzo noch leer, aber vielleicht füllt sie sich ja ein wenig .

Wer möchte Enzo mit einer Patenschaft unterstützen, damit wir seine Reise finanzieren und seine Erstuntersuchung sowie seinen Aufenthalt in Deutschland bezahlen können?
https://www.cani-italiani.de/ihre-hilfe/patenschaften/

Spenden ist möglich mit dem Betreff "Enzo"
per Banküberweisung
Kontoinhaber: Cani Italiani e.V.
Bank: Berliner Volksbank eG
IBAN: DE77100900002595164004
BIC: BEVODEBB
per Paypal an kontakt@cani-italiani.de
über Givio
https://www.gooding.de/donation/cani-italiani-e-v-42423





eingestellt am 30. April 2018


Besucherzaehler