Rasse: Segugio Italiano
Geschlecht: Hündin
Alter: geboren ca. 2011

Größe: ca. 50 cm
kastriert: ja

Angsthund/Deprivationssyndrom: scheu
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeerkrankheiten: Test folgt vor Ausreise

Verträglichkeit:

Rüden: ja
Hündinnen: ja
Kinder: nicht bekannt
Katzen: Test nicht möglich
Kleintiere:
Test nicht möglich


11. Februar 2020

Black is beautiful ...
Gelsomina ist auf jeden Fall wunderschön und die Bilder können dies nur ansatzweise zeigen.

Dieses Jahr wird Gelsomina 9 Jahre alt und so wie es aussieht, wird sie auch diesen Geburtstag wieder im Tierheim verbringen. Diesmal sogar allein, denn ihr Bruder Gelsomino wurde im Februar 2019 vermittelt. 

Finden wir auch für Gelsomina eine Familie?



20. Februar 2019

Gelsomino, der Bruder von Gelsomina, mit dem sie all die Jahre den Zwinger teilte, hat ein Zuhause in Italien gefunden. So sehr wir uns für ihn freuen, aber Gelsomina bleibt allein zurück ... :-(


Zur Vergangenheit von Gelsomina wissen wir nichts. Nichts zu ihrer Herkunft, nicht, wie lange sie schon im  Tierheim ist.

Was wir wissen, ist jedoch, dass sie gegenüber Fremden scheu ist, sich an ihrem Bruder Gelsomino orientiert und dann auch mutig zu Menschen hingeht, wenn diese sicht entsprechend ruhig nähern.

So suchen wir für Gelsomina entweder einen Einzelplatz in einem ruhigen Zuhause bei Menschen, die geduldig sind und Gelsomina Zeit geben, alles kennen zu lernen. Oder einen Platz bei einem souveränen Ersthund, der Gelsomina die Orientierung gibt, die sie aktuell von Gelsomino bekommt.

Die rabenschwarze Segugia ist ein Jagdhund, ein Laufhund und würde sich nach anfänglichem Muskelaufbau und kontinuierlichem Steigern der Kondition über ausgiebige Spaziergänge oder auch Nasenarbeit freuen.





eingestellt am 28. September 2018


Besucherzaehler