... auf Pflegestelle im Raum Nürnberg

22. März 2018

Gesamt haben wir freundlicher Weise bislang 1.396Euro Einnahmen

für Birillo in Form von Spenden & Patenschaften erhalten, wofür wir sehr dankbar sind.

Dem gegenüber stehen die Ausgaben für Birillo
Hier sind die Rechnungen der Tierklinik einsehbar.

    120,00 Euro Transportkosten Italien - Deutschland

      40,00 Euro Haftpflichtversicherung
1.074,00 Euro für die Operation der rechten Perinealhernie inkl. Nachsorge 

      12,20 Euro für die Folgeuntersuchung und die Beratung zur 2. OP
    772,70 Euro für die Operation der linken Perinealhernie und die Zahnsanierung
      19,21 Euro für die Behandlung des Harnträufelns
        2,32 Euro für die Medikamente gegen das Harnträufeln

2.040,43 Euro  Gesamt-Ausgaben

Leider weist der Sparstrumpf von Birillo demnach ein Minus von 644,43 Euro auf.


Geld, für das wir herzlich um Spenden bitten. Denn dieses Geld fehlt uns leider in der Vereinskasse, so dass wir den nächsten Hund erst nach Deutschland holen können, wenn diese Summe ausgeglichen ist.

Wer uns bei den Kosten unterstützen mag,
kann gerne per Paypal an kontakt@cani-italiani.de spenden

oder per Banküberweisung
Kontoinhaber: Cani Italiani e.V.
Bank: Berliner Volksbank eG
IBAN: DE77100900002595164004
BIC: BEVODEBB


Stand 22. März 2018

700 Euro haben wir als Spende von Christine Kufner-Fritzsche erhalten
200 Euro haben wir als Spende von Manuela Zapf erhalten
100 Euro haben wir als Spende von Marianne Gilch erhalten
  50 Euro haben wir als anonyme Spende erhalten
  50 Euro haben wir als Spende von Michael Halbauer erhalten

  50 Euro haben wir als Spende von Romy Köhler erhalten

  30 Euro haben wir als Spende von Romy Köhler erhalten

  26 Euro haben wir als Spende von Klaudija Marjanovic erhalten
  25 Euro haben wir als Spende von Anna Nobili erhalten

  20 Euro haben wir als Spende von Angelika Curk erhalten

  10 Euro haben wir als Spende von Christa Mützel erhalten

  10 Euro haben wir als Spende von Kati Ziehr erhalten

  10 Euro haben wir als Spende von Karin Schineller erhalten

  10 Euro haben wir als Spende von Perdita Goltz erhalten
    5 Euro haben wir als Spende von Eleonore Jantzen erhalten

 

  10 Euro haben wir als Patenschaft November von Kati Ziehr erhalten

  10 Euro haben wir als Patenschaft Dezember von Kati Ziehr erhalten

  10 Euro haben wir als Patenschaft Januar von Kati Ziehr erhalten

  10 Euro haben wir als Patenschaft Februar von Kati Ziehr erhalten

  10 Euro haben wir als Patenschaft März von Kati Ziehr erhalten

 

  10 Euro haben wir als Patenschaft November von Christa Stang erhalten

  10 Euro haben wir als Patenschaft Dezember von Christa Stang erhalten

  10 Euro haben wir als Patenschaft Januar von Christa Stang erhalten

  10 Euro haben wir als Patenschaft Februar von Christa Stang erhalten

  10 Euro haben wir als Patenschaft März von Christa Stang erhalten

    2 OP-Bodys und eine Winterjacke bekam Birillo als Spende von seiner Pflegefamilie,

    die auch die Kosten für den Herzultraschall gezahlt hat.
    Die ProCollar-Halskrause wurde von Doris Busl gespendet.
    Romy Köhler hat Birillo ein Futter- und Snack-Paket geschickt.


Februar 2018

 

Dank einiger Spenden, vor allem aber dank der überaus großzügigen Spende von Christine Kufner-Fritzsche, ist es uns gelungen, die erste Rechnung der Tierklinik

in Höhe von 1.074 Euro komplett begleichen zu können.

Die Kosten für den Herzultraschall wurden freundlicher Weise ebenso wie der OP-Body von der Pflegefamilie beglichen, die auch dafür sorgt, dass Birillo nicht hungern muss :-)

Ein von Herzen kommendes "dankeschön" an die Spender und Paten von Birillo.


Der kleine Prinz kann dank IHRER Hilfe sein neu gewonnenes Leben voll und ganz genießen, tut das auch fröhlich und voller Freude und gewinnt dabei die Herzen all

derer, die ihn kennenlernen.



eingestellt am 24. November 2017


Besucherzaehler